Aruba 2540 48G 4SFP+ | Schalter | 48x RJ45 1000 Mb/s, 4x SFP+
Aruba 2540 48G 4SFP+ | Schalter | 48x RJ45 1000 Mb/s, 4x SFP+

Aruba 2540 48G 4SFP+ | Schalter | 48x RJ45 1000 Mb/s, 4x SFP+

CODE: JL355A
1539,30 EUR mit Mehrwertsteuer
Ungefähre Versandkosten:
inventory_2 8 kg: 8.34 EUR
inventory_2 10 kg: 9.1 EUR
inventory_2 30 kg: 12.45 EUR
present_to_all Gesamtgewicht:
local_shipping Versandkosten:
NICHT VORRÄTIG
Anzahl der LAN-Ports: 48x [10/100/1000M (RJ45)]
Anzahl der PoE-Ports: Kein PoE-Ports
Art des Gehäuses: (1U)-Rack
more WEITERE PARAMETER ANZEIGEN

ABOUT PRODUCT

Aruba 2540 48G 4SFP+

Aruba 2540 48G ist ein vollständig verwaltbarer Layer-3-PoE+-Switch mit 52 Anschlüssen und Gigabit-Zugriff in der Cloud. Dieses Modell verfügt über 48 10/100/1000-Ports und 4 10-Gigabit-SFP+-Ports für hohe Geschwindigkeit.

ARUBA 2540 48G 4SFP+

Die Switches der Serie 2540 von Aruba bieten grundlegende Zugangsfunktionen für Firmengelände, kleine und mittlere Unternehmen und Zweigstellen. Das Gerät ist mit Aruba AirWave, Aruba ClearPass Policy Manager oder Aruba Central Cloud einfach zu implementieren und zu verwalten. Zu den leistungsstarken Tier-2-Funktionen gehören statisches Routing, RIP, ACL, sFlow, IPv6, ohne dass eine Softwarelizenz erforderlich ist.

Macht und Sicherheit

Die Switch-Serie Aruba 2540 wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC mit niedriger Latenz und erhöhtem Paketpuffer und adaptivem Stromverbrauch entwickelt. Die Leistung wird durch die Wahl der Warteschlangenkonfiguration und des zugehörigen Speicherpuffers verbessert, die den Anforderungen einer bestimmten Netzwerkanwendung entsprechen. Das Gerät unterstützt bis zu 370 W PoE+-Leistung an allen Zugangsports für drahtlose Zugangspunkte, Kameras und IoT-Geräte. Integrierte 10-GbE-Uplinks reduzieren die Netzwerküberlastung der Aggregations-/Core-Switches.

Zuverlässige Sicherheit und Servicequalität (QoS)

Die Switches der Serie 2540 von Aruba bieten Sicherheit und Servicequalität, so dass es möglich ist, ein Netzwerk aufzubauen, das die Anforderungen der sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien erfüllt und gleichzeitig Daten vor internen und externen Bedrohungen schützt. Ein verbesserter Schutz und die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien wird durch flexible Authentifizierungsoptionen gewährleistet, die standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X, MAC und Netzwerkauthentifizierung umfassen. Zu den leistungsstarken, mehrstufigen Zugriffskontrollen gehören Quellportfilterung, RADIUS/TACS+, SSL, Portschutz und MAC-Adressblockierung.

Integrierte Verwaltung

Die Switches der Serie 2540 von Aruba unterstützen den Aruba ClearPass Policy Manager für eine einheitliche und konsistente Verwaltung von Benutzerrichtlinien und vereinfachen die Implementierung und Verwaltung von Gastanmeldung, Benutzer-Onboarding, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS und anderen Elementen der Netzwerkrichtlinien. Die integrierte, leicht zu bedienende und programmierbare REST-API ermöglicht die Automatisierung der Konfiguration des Mobile-First-Campus-Netzwerks. RMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistik, Historie, Alarme und Ereignisse. Die zentrale Verwaltungsplattform auf der Grundlage der Aruba-Cloud bietet eine einfache, sichere und kostengünstige Möglichkeit zur Verwaltung von Switches.

ARUBA 2540-Familie

SPECIFICATION

Features / filters
Anzahl der LAN-Ports 48x [10/100/1000M (RJ45)]
Anzahl der PoE-Ports Kein PoE-Ports
LAN-Architektur Gigabit Ethernet 10/100/1000 Mb/s
Art des Gehäuses (1U)-Rack
Leistung (W) Ohne PoE
Management CLI - Command Line Interface, Über einen Internetbrowser,
Schaltbare Schicht 3
Stapelfähigkeit Nein

Spezifikation für JL355A

Häfen 48 Anschlüsse RJ-45 10/100/1000
4 Anschlüsse SFP+ 1/10 GbE
Verzögerung 1000 Mb < 3.8 s
10000 Mb
Speicher und Prozessor Doppelkern ARM Coretex A9 @ 1016 MHz
1 GB DDR3 SDRAM
Größe des Paketpuffers: 12,38 MB 4,5MB Ingress/7,785 Egress
4 GB eMMC
256 MB DDR3 DIMM
Kapazität Bis zu 112 Mpps
Wechseln 176 Gbps
PoE-Budget 0W
Stapelung Keine
Verwaltung Aruba AirWave Netzwerk-Management
IMC - Zentrum für intelligentes Management
Befehlszeilen-Schnittstelle
Web-Browser
Menü Konfiguration
SNMP-Manager
Telnet
RMON1
FTP
Out-of-Band-Verwaltung (RS-232C-Serie oder Mikro-USB)
Web-Browser
Konfigurationsmenü
Out-of-Band-Verwaltung (seriell RS-232C oder Mikro-USB)
IEEE 802.3 Ethernet MIB
Verstärker MIB
MIB-Ethernet-Schnittstelle AirWave Network Management
Abmessungen (H x B x T) 44,25 x 24,63 x 4,39 cm
Gewicht 3,1 kg

SUPPORT

Herunterladen:

Datenblatt (eng) Download
Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in der für Sie geeigneten Sprache einzukaufen
Unsere Website verwendet Cookies (sogenannte "Cookies"). Weitere Informationen zu diesen Dateien sowie zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Lieblings