Celerway Pileus | LTE-Router | CAT6+CAT6
arrow_drop_downDeutsch (DE) / EUR / Preise mit MwSt
Celerway Pileus | LTE-Router | CAT6+CAT6

Celerway Pileus | LTE-Router | CAT6+CAT6

CODE: 3YP-CWY-M3.1-E3L2W1
0,21 EUR mit Mehrwertsteuer 19%
Ungefähre Versandkosten:
inventory_2 8 kg: 9.92 EUR
inventory_2 10 kg: 10.83 EUR
inventory_2 30 kg: 14.82 EUR
present_to_all Gesamtgewicht:
local_shipping Versandkosten:
NICHT VORRÄTIG
Variante:

ABOUT PRODUCT

Pileus-Router (Kat.6+kat.6; 1 Gbit/s): bis zu 5 WAN/1 WiFi/2 Funk-LTE-Modems

  • Art der Kommunikation: 4G/LTE WiFi (WAN und/oder LAN)
  • Häufigkeit des Betriebs: 2,4Ghz/5,0Ghz
  • LTE-Kategorie: LTE-A, Kat.6 (300Mb/s Herunterladen, 50Mb/s Hochladen)
  • Maximale drahtlose Übertragungsgeschwindigkeit: 867Mbps
  • LTE-Bänder: B1-B5, B7, B8, B12, B13, B20, B25, B26, B29, B30, B41
  • LTE-Band-Aggregation: ja
  • Maximal 5 gleichzeitige WAN-Verbindungen
  • Doppelmodem: ja
  • 990 Mbit/s Lastausgleichskapazität
  • Anzahl der LAN-Ports: 3x 10/100/1000BaseTX (RJ45)/WAN und/oder LAN
  • VPN 400+Mbit/sec-Verschlüsselung
  • ARBEITSSPEICHER: 4GB
  • Art der Geräte-Stromversorgung: Steckernetzteil, Trommel
  • Standards für drahtlose Netzwerke: IEEE 802.11 a/b/g/n/ac
  • GPS: ja

Pileus ist ein Router für industrielle Anwendungen und eine Lösung für Unternehmen, die einen ständigen und sicheren Zugang zum Internet benötigen.

Dies ist ein professioneller 4G-LTE-Router für Geschäftsanwendungen. Der Router arbeitet im 2,4 GHz und 5,0 GHz WiFi-Netzwerk und nach dem Standard IEEE 802.11 a/b/g/n/ac. Pileus ist mit 2 LTE-A-Modems der Kategorie 6 und 3 Ethernet-Anschlüssen und einer WiFi-Karte ausgestattet. Der Router hat ein robustes Aluminiumgehäuse. Es besteht die Möglichkeit, zwei Router in einer speziellen Schublade für Serverschränke zu montieren (insgesamt 4 LTE-Modems gleichzeitig). Alle CELERWAY-Produkte stellen dank ihrer hohen Verarbeitungsqualität und Widerstandsfähigkeit gegen Netzwerkausfälle eine kritische Infrastruktur bereit. Die innovative Art der Router-Aktivierung und Zwei-Komponenten-Authentifizierung gegenüber dem NIMBUS 2.0-System gewährleistet Sicherheit, korrekten Betrieb und stets aktuelle Software. Alle CELERWAY-Router unterstützen einen großen Frequenzbereich, so dass 2G, 3G, LTE advanced und LTE450 gleichzeitig unterstützt werden können.

Schnittstellen

Reichhaltiges Angebot an Schnittstellen

Das Gerät ist mit 3 konfigurierbaren Ethernet-Ports, Dual-Band WiFi-Karte, 2 externen SIM-Karten-Steckplätzen und LEDs zur Anzeige des Betriebsstatus des Routers ausgestattet. Externe SMA-Antennenanschlüsse ermöglichen den Anschluss von Antennen mit gewünschten Parametern.

Bequeme Konfiguration

Dank des Nimbus 2.0-Managementsystems können CELERWAY-Router aus der Ferne konfiguriert werden, und die Benutzer können über eine klare und benutzerfreundliche Oberfläche auf alle Geräte zugreifen. Hierarchische Router-Verwaltung, Überwachung der Verbindungsqualität, Kontrolle des Datenverbrauchs, Zeitstatistiken, GPS-Positionsverfolgung, Alarme und Gerätestatusberichte vereinfachen den Netzwerkverwaltungsprozess grundlegend.

Zwei-Komponenten-Authentifizierung und innovative Router-Aktivierungslösungen

Innovative Router-Aktivierung und Zwei-Komponenten-Authentifizierung nach NIMBUS 2.0 sorgen für Sicherheit und Zugang zu stets aktueller Software.

Phantom

Phantom-FERNSEHER SD-WAN

Phantom SD-WAN ist ein Proxy-Server, der auf verschiedenen Plattformen und Geräten arbeitet, von mobilen Geräten und Routern bis hin zu virtuellen Maschinen und dedizierten Servern. Phantom ist auf jedem CELERWAY-Router verfügbar und bietet einen nahtlosen Dienst in hochmobilen Umgebungen. Eine Instanz von Phantom unterstützt bis zu 125 Router. Phantom SD-WAN stellt sicher, dass die Sitzung über eine feste IP-Adresse aufrechterhalten wird, unabhängig davon, was mit den WAN-Verbindungen der mit dem Proxy-Server verbundenen Geräte geschieht. Dank seiner proprietären Lösungen mit vielen WAN-Schnittstellen bietet Phantom die Funktionalität bekannter VPN-Technologien mit wesentlich besseren Verbindungsparametern.

Effiziente Geräteverwaltung und -konfiguration über NIMBUS 2.0-Cloud

NIMBUS 2.0 ermöglicht die Fernverwaltung von Geräten in der Cloud. Das System ermöglicht eine einfache und schnelle Einrichtung des Netzwerks über eine klare und leicht verständliche Webschnittstelle, und die Verwaltung ist äußerst einfach. Die Software ermöglicht unter anderem: automatische Erkennung, automatische Registrierung, Verbindungstest, Hinzufügen oder Entfernen von Verbindungen, Hardware-Diagnose, Port-Überwachung, Service-Konfiguration. Das System bietet Dashboards für die einfache Verwaltung umfangreicher Implementierungen und die Konfiguration der Funktionen jedes Routers.

Die fortschrittliche Funktionalität des Geräts macht es unter anderem möglich:

  • Zwei-Komponenten-Authentifizierung,
  • Hierarchie- und Gruppenzugriff,
  • vollständiges Konfigurationsmanagement,
  • rest-API für die Integration von Masseneinsätzen,
  • SIM-Verwaltung,
  • Erstellung von Alarmen, Berichten und Statistiken,
  • Ferngesteuerte Problemlösung,
  • GPS-Verfolgung,
  • Bedienungs-Dashboards,
  • Echtzeit-Überwachung aller Schnittstellen einschließlich des sicheren Zugriffs.
Überwachung

SPECIFICATION

Features / filters
Variante Grund-

Hauptmerkmale

Art der Kommunikation 4G/LTE WiFi
Häufigkeit des Betriebs 2,4GHz/5,0GHz WiFi, 699Mhz-2360Mhz LTE
LTE-Kategorie Kat.6 (300Mb/s Herunterladen, 50Mb/s Hochladen)
LTE-Bänder B1-B5, B7, B8, B12, B13, B20, B25, B26, B29, B30, B41
Maximale drahtlose Übertragungsgeschwindigkeit 867Mbps
Anzahl der LAN-Ports 3x 10/100/1000BaseTX (RJ45)
Typ der Geräte-Stromversorgung Steckernetzteil, Trommel
Speicher RAM 4GB
Doppel-Modem Ja
Standards für drahtlose Netzwerke IEEE 802.11 a/b/g/n/ac

Mobile Anrufe

Mobile Module 4G (LTE) - Kat.6 bis 300Mbps, 3G bis 42Mbps, 2G bis 236.8kbps
Stand Signalstärke, SINR, RSRP, RSRQ, gesendete/empfangene Bytes
Band-Management Bandsperre, die den Status des benutzten Bandes anzeigt
SIM-Karten 2 SIM-Karten, Möglichkeit, zwei Karten gleichzeitig zu verwenden

Drahtloses Netzwerk

Drahtloser Modus IEEE 802.11a/b/g/n/ac, Zugangspunkt (AP), Station (STA)
WiFi-Sicherheit WPA2- Unternehmen - PEAP, TLS, TTLS. AES-CCMP, TKIP, Auto-Chiffre-Modi; Kundentrennung
WiFi WPA2-Enterprise (mit externem/internen Radius-Server), WPA2-PSK, WPA-PSK, WEP, MAC-Filter
SSID SSID-Stealth-Modus und Zugriffskontrolle basierend auf MAC-Adresse, Verbindungsverlauf, SSID-Autoverbindung, WiFi-Kanaldiagramm
WiFi-Benutzer Bis zu 128 gleichzeitige Verbindungen
Hotspot Eigenes Portal (Hotspot), interner/externer Radius-Server, eingebaut in eine konfigurierbare Landing Page

Ethernet/Netzwerk

WAN 1 x WAN (kann als LAN konfiguriert werden)) 10/100/1000Mbps, konform mit den Normen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, unterstützt auto MDI/MDIX
SD-WAN-Gruppen Konfigurieren von Routen basierend auf Quell-IP-Adresse, MAC-Adresse, Ziel-MAC-Adresse, Ziel-IP-Adresse und Domäne
LAN 2 x LAN-Ports (konfigurierbar als WAN), 10/100/1000Mbps, konform mit den Standards IEEE 802.3, IEEE 802.3u, MDI/MDIX; automatische Unterstützung
SD-WAN-Proxy Phantom-Server Möglichkeit, einen Proxy-Server auf dem Router oder in der Cloud zu betreiben, um eine stabile und sichere WAN- und LAN-Verbindung zu gewährleisten
Verbindungsüberwachung TCP, ICMP, Gateway, DNS; erweiterte Konfigurationsoptionen zur Prüfung der Verbindungsqualität
Firewall Hafenweiterleitung, Netzwerkverkehrsregeln, eigene Regeln
DHCP Statische und dynamische IP-Zuweisung
Netzwerk-Protokolle TCP, UDP, IPv4, IPv6, ICMP, NTP, DNS, HTTP, HTTPS, SSL v3, TLS, ARP, VRRP, PPP, PPPoE, DHCP
QoS SQM
DDNS Unterstützt >25 Dienstanbieter, andere können manuell konfiguriert werden
Erweiterter Lastausgleich Ausgleich des Internet-Verkehrs über mehrere WAN-Verbindungen, verfügbare Algorithmen: gleichmäßige Auslastung, beste Qualität, bestes Netzwerk, niedrigste Kosten

Sicherheit der Übertragung

Beglaubigung Gemeinsamer Schlüssel
Firewall Vorkonfigurierte Firewall-Regeln können über web-ui aktiviert werden, unbegrenzte Firewall-Konfiguration, DMZ, NAT, NAT-T
WiFi-Sicherheit WPA2-Unternehmen - PEAP, EAP-TLS, TLS, TTLS; AES-CCMP, TKIP, Auto-Chiffre-Modi; Kundentrennung
VLAN VLAN-Trennung auf der Grundlage von Ports und Tags
Beschränkung Datengrenzen für Ausgabeschnittstellen und angeschlossene Geräte
Zugangskontrolle Flexible Zugriffskontrolle für TCP-, UDP-, ICMP- und MAC-Adressfilter
WEB-Filter Schwarze Liste zum Blockieren unerwünschter Websites, weiße Liste zum Definieren erlaubter Websites, WebTitan, Quad9

VPN

OpenVPN Möglichkeit des gleichzeitigen Betriebs mehrerer Clients und Server, 12 Verschlüsselungsmethoden
IPsec IKEv1, IKEv2, unterstützt bis zu 4 IPsec-VPN-Tunnel (Instanzen) mit 5 Verschlüsselungsverfahren (DES, 3DES, AES128, AES192, AES256)
OpenVPN-Verschlüsselung DES-CBC, RC2-CBC, DES-EDE-CBC, DES-EDE3-CBC, DESX-CBC, BF-CBC, RC2-40-CBC, CAST5-CBC, RC2-64-CBC, AES-128-CBC, AES-192-CBC, AES-256-CBC

Überwachung und Verwaltung

IAS/NIMBUS fortschrittliches proprietäres Fernverwaltungssystem für NIMBUS 2.0-Geräte
GPS Standort auf Karte, dynamische Positionsverfolgung
WEB-UI HTTP/HTTPS, Status, Konfiguration, FW-Aktualisierung, Ereignisprotokoll, Systemprotokoll, Kernel-Protokoll
Statistik Verwaltung von Datenverbrauchsstatistiken, aufgeschlüsselt nach WAN-Schnittstellen
Fernkonfiguration Möglichkeit der Fern- und Massengerätekonfiguration
Überwachung von Ereignissen Möglichkeit der Überwachung von Ereignissen bezüglich Änderungen von Netzwerk- und Geräteparametern

Systemparameter/Software und Konfiguration

WEB-UI Software-Update aus Datei, Konfigurationssicherung
CPU AMD G-Serie T40E APU, 1 GHz Dual-Core (Bobcat-Kern) mit 64-Bit-Unterstützung, 32K Daten + 32K Befehle + 512 KB L2-Cache pro Kern
RAM 4-GB-DDR3-1066-DRAM mit 64-Bit-Bu
NIMBUS Software-/Konfigurationsaktualisierung für mehrere Geräte
Behalten Sie die Einstellungen bei Software-Upgrade ohne Verlust der aktuellen Konfiguration
Betriebssystem CelerwayOS (OpenWrt-basiertes Betriebssystem)

Physikalische Schnittstellen

Ethernet 3 x RJ45, 10/100/1000Mbps
SIM 2 x SIM-Sockel
LEDs 3 x zweifarbige LEDs zur Anzeige des Gerätestatus
Antennen 7 x SMA
Zurücksetzen Schaltfläche zum Wiederherstellen der Werkseinstellungen
Stromversorgung DC-Steckdose

Stromversorgung

Der Link DC-Buchse
Eingangsspannungsbereich 12V
Leistungsaufnahme 6W bis 12W

Physikalische Eigenschaften/Arbeitsumgebung

Material des Gehäuses Aluminium-Konstruktion
Abmessungen 180 mm x 210 mm x 35 mm (HxBxT)
Montage-Optionen Fahrgestell Typ RACK
Gewicht 500g
Umgebungstemperatur während des Betriebs -10°C bis +50°C
Umgebungsfeuchtigkeit während des Betriebs 10% bis 90% nicht kondensierend

Bescheinigungen/RF

Normen CE/ROT, RoHS
RF-Normen DE 300 328 V2.1.1, DE 31
Normen Entwurf EN 301 489-1 V1.9.2, Entwurf EN 301 489-17 V2.2.1

Sicherheit/Gesundheit

Sicherheitsnormen A1:2010+A12:2011+A2:20138
Gesundheitsnormen EN 62311:2008
Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in der für Sie geeigneten Sprache einzukaufen
Unsere Website verwendet Cookies (sogenannte "Cookies"). Weitere Informationen zu diesen Dateien sowie zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Lieblings
Sie befinden sich auf der Seite für Land / Region:
Deutsch (DE)
Bitte wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in einer Sprache einzukaufen, die zu Ihnen passt.