MikroTik RBM33G | Router | 3x RJ45 1000Mb/s, 2x miniPCI-e, 1x U
arrow_drop_downDeutsch (DE) / EUR / Preise mit MwSt
MikroTik RBM33G | Router | 3x RJ45 1000Mb/s, 2x miniPCI-e, 1x USB, 1x microSD, 1x M.2

MikroTik RBM33G | Router | 3x RJ45 1000Mb/s, 2x miniPCI-e, 1x USB, 1x microSD, 1x M.2

CODE: RBM33G / EAN: 4752224004246
40,47 EUR mit Mehrwertsteuer 19%
Ungefähre Versandkosten:
inventory_2 8 kg: 9.92 EUR
inventory_2 10 kg: 10.83 EUR
inventory_2 30 kg: 14.82 EUR
present_to_all Gesamtgewicht:
local_shipping Versandkosten:
In den Warenkorb gelegt
-
+
STK
VERFÜGBARKEIT:
local_shipping VERSAND: 24h
Anzahl der LAN-Ports: 3x 10/100/1000BaseTX (RJ45)
Art der Stromversorgung des Geräts: NetzgerätPassiver PoE
Art des Gehäuses: Kein Gehäuse
CPU-Frequenz: 880 MHz
more WEITERE PARAMETER ANZEIGEN

ABOUT PRODUCT

Modulares Gerät

RBM33G ist ein voll funktionsfähiges Gerät vom Typ RouterBOARD, das sich ideal für die Verwendung mit dem Gehäuse des eigenen Benutzers oder für kundenspezifische Lösungen eignet. Sie verwendet den gleichen Leiterplatten-Formfaktor und die gleichen Montagebohrungen wie ihre Vorgänger der Serien RB433 und RB953. Der mitgelieferte USB 2.0/3.0-Anschluss kann für ein 3G/LTE-Modem und eine externe Festplatte verwendet werden. Zur Erweiterung des Speichers stehen Micro-SD- und PCIe M.2-Steckplätze zur Verfügung.


MICROTIK RBM33G ROUTERBOARD 2X CPU KERN

Hohe Leistung des Geräts

RBM33G ist mit einem Dual-Core-Prozessor mit 880 MHz, 256 MB DDR3-RAM und drei Gigabit-Ethernet-Ports ausgestattet.
Es ist speziell für Konfigurationen ausgelegt, die zwei 3G/LTE-Modems erfordern. Sie können z.B:
- zwei 3G/LTE miniPCIe-Modems für mehrere Mobilfunkverbindungen
- ein miniPCIe-Modem und ein 3G/LTE-USB-Modem, die aus einem anderen miniPCIe-Steckplatz für eine 802.11-Wireless-Karte kommen

MIKROTIK 880MHZ 256MB USB 3.0 Gigabit-Ethernet

SPECIFICATION

Features / filters
Anzahl der LAN-Ports 3x 10/100/1000BaseTX (RJ45)
Art der Stromversorgung des Geräts Netzgerät, Passiver PoE,
Art des Gehäuses Kein Gehäuse
CPU-Frequenz 880 MHz
Management CLI - Command Line Interface, Über einen Internetbrowser,
RAM-Speicher 256MB
Zusätzliche Anschlüsse / Schnittstellen 1x microSD, 1x M.2, 2x miniPCI-e,

Grundlegende technische Parameter
Nominale Prozessor-Frequenz 880 MHz
CPU MediaTek MT7621
Anzahl der Prozessorkerne 2
Größe des RAM 256 MB
Flash-Speicher 16 MB
Anzahl der Ethernet-Anschlüsse 10/100/1000 3
MiniPCIe-Buchsen 2
PoE-Eingabe Ja
SSD-Buchse M.2
Serielle Schnittstelle RS232
USB 1 x USB 3.0, Typ A
Unterstützte Eingangsspannung 11-28 V (passive PoE)
Abmessungen 105 mm × 150 mm
Betriebstemperaturbereich Von -40°C bis 70°C
Lizenz-Level 4
Betriebssystem RouterOS
Maximale Stromaufnahme 24 W
5 W ohne Zusatzstoffe

SUPPORT

Software Download
Informationsbroschüre Download
Kurzanleitung Download

FAQ

Wie konfiguriert man den Router MIKROTIK RBM33G?

Setzen Sie die miniPCIe- und M.2-Karten (nicht im Lieferumfang enthalten) ein und befestigen Sie sie mit den mitgelieferten Schrauben. Wir empfehlen die Verwendung eines zweiten Steckplatzes für LTE-Modems. Optional können Sie das Gerät in ein Gehäuse einbauen.
3. Schließen Sie die Kabel an die drahtlosen Karten und Ethernet-Ports an.
4. Schließen Sie das Netzkabel (direkt oder über PoE) an, um das Gerät einzuschalten.
5. die erste Verbindung über das Ethernet-Kabel mit Hilfe des MikroTik Winbox-Tools herstellen. Die Winbox sollte zur Verbindung mit der Standard-IP-Adresse 192.168.88.1 verwendet werden, mit Admin-Name und ohne Passwort.
Wir empfehlen Ihnen, auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen" zu klicken und RouterOS-Updates auf die neueste Version herunterzuladen, um beste Leistung und Stabilität zu gewährleisten.
7. Wählen Sie Ihr Land aus, um die Einstellungen der Landesvorschriften anzuwenden, und legen Sie auf dem angezeigten Bildschirm ein Passwort fest.

Wie kann ich eine Aktualisierung vornehmen?

Um Ihre Software zu aktualisieren, müssen Sie die neuesten Paketdateien (*.npk) von unserer Website herunterladen. Stellen Sie eine FTP-Verbindung zu Ihrem Router her und laden Sie neue Pakete über den binären Übertragungsmodus auf Ihren Router hoch. Starten Sie dann Ihren Router neu, indem Sie den Befehl /system reboot ausführen.

Verliere ich meine Konfiguration, wenn ich mein RouterOS aktualisiere?

Nein. Die Konfiguration wird nicht aus einer Versionsfamilie entfernt. Bei der Aktualisierung von Versionsfamilien (z.B. V2.5 auf V2.6) können Sie die Konfiguration einiger Funktionen verlieren, was zu größeren Änderungen führt. Daher müssen Sie bei einem Upgrade von z.B. V2.4 zunächst auf die neueste Version 2.4 aktualisieren.

Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in der für Sie geeigneten Sprache einzukaufen
Unsere Website verwendet Cookies (sogenannte "Cookies"). Weitere Informationen zu diesen Dateien sowie zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Lieblings
Sie befinden sich auf der Seite für Land / Region:
Deutsch (DE)
Bitte wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in einer Sprache einzukaufen, die zu Ihnen passt.