Ubiquiti UVC G4 DOME-Kamera - Präsentation und Konfiguration

Ubiquiti UVC G4 DOME-Kamera

G4 Dome ist eine wasserdichte Kuppelkamera von Ubiquiti. Wie der Hersteller versichert, bietet es sowohl bei Tag als auch bei Nacht ein kristallklares Bild. Das Gehäuse aus sehr hochwertigen Materialien, die vor Witterungseinflüssen schützen, ermöglicht die Installation des Geräts innerhalb und außerhalb des Gebäudes. Sie kann Videos mit 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die maximale Auflösung beträgt 5 Megapixel (2688 x 1512), das Gewicht 370 g (ohne Halterung) und die Abmessungen sind Ø109,2 x 64,5 mm. Er verwendet den H.265-Videocodec und zeichnet sich außerdem durch seine hohen Blickwinkel von 102,4°, 71,4° vertikal und 134,3° diagonal aus. Außerdem machen das eingebaute Mikrofon und der Lautsprecher das Gerät zu einem sehr funktionalen Gerät.

Inhalt des Pakets

Das Paket enthält:
Opakowanie
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right
Der Hersteller legt das Benutzerhandbuch nicht direkt in die Produktverpackung. Sie erhalten es nach dem Scannen des QR-Codes aus der Informationsbox, die der Verpackung beiliegt, oder an die Adresse:
https://store.ui.com/collections/unifi-protect-cameras/products/unifi-protect-g4-dome-camera

Montage

Die Ubiquiti UVC G4 DOME-Kamera ist für die Montage an der Wand bzw. an der Decke vorgesehen. Der Bausatz enthält einen Satz Montagehalterungen sowie verschiedene Schrauben und Dübel, je nach der Oberfläche, an der er angebracht werden soll. Ohne unnötigen Aufwand befestigen wir das Gerät sogar an einer Gipsplatte.

Das Diagramm und die einzelnen Schritte werden im Folgenden dargestellt:
Przygotowanie
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Wichtige Informationen

Ein paar wichtige Tipps vor der eigentlichen Konfiguration

Die Reset-Taste an der Kamera hat zwei Funktionen

  • Wiederherstellung der Werkseinstellungen (10-20 Sekunden lang bei eingeschalteter Kamera drücken)
  • Neustart (ein kurzes Drücken und Loslassen der Taste)

  • Die Bedeutung der LEDs:

  • Weiß - Kamera bereit zur Konfiguration
  • Weißes schnelles Blinken - Initiierung
  • Weiß blinkt langsam/pulsierend - Wiederherstellung der Werkseinstellungen
  • Blau - das Gerät hat sich erfolgreich mit dem Netzwerk verbunden und arbeitet korrekt
  • Blaue Diode blinkt rotierend - Bewegung erkannt
  • Abwechselnd weiß und blau - Software-Aktualisierung läuft, nicht berühren oder abtrennen und Wiederherstellungsmodus
  • Rot blinkend - Aufnahme
  • Dauerhaft rot - Fehler, Störung (Neustart empfohlen)
  • Konfiguration

    Die Konfiguration des Geräts ist sehr einfach, aber bevor wir damit beginnen, sollten wir bereits konfigurierte Geräte vorbereiten, wie z. B.:

  • Switch oder Poe-Adapter, der den Zugang zum Internet und die Stromversorgung sicherstellt (in unserem Fall ist es ein USW-INDUSTRIAL-Switch)
  • DVR oder Modem, das Internetzugang und Videoaufzeichnung ermöglicht (wir verwenden UDM PRO Machine)

  • Wir können auch andere Geräte aus dem Ubiquiti-Sortiment verwenden, wie z. B. UniFi Dream Machine Pro, UniFi Protect Netzwerk-Videorekorder oder UniFi Cloud Key Plus.

    Verbinden Sie die Kamera über ein Ethernet-Kabel mit dem Switch und laden Sie die Anwendung UniFi PROTECT herunter.
    Zum Vergrößern anklicken!
    Zum Vergrößern anklicken!
    Wenn Sie UniFi Protect zum ersten Mal starten, werden Sie von der Anwendung aufgefordert, Bluetooth und andere Funktionen zu aktivieren, die für eine optimale Nutzung der Kamerafunktionen erforderlich sind. Wenn Sie durch die verschiedenen Registerkarten der Anwendung navigieren, können Sie alle Parameter nach Ihren Wünschen einstellen. Nachfolgend finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Installation
    Krok 1
    keyboard_arrow_left
    keyboard_arrow_right

    Vergleich von G4 DOME , G4 PRO, UVC G4 BULLET

    G4 DOME , G4 BULLET, G4 PRO, Zum Vergrößern anklicken!
    G4 DOME , G4 BULLET, G4 PRO,
    Wir haben die Kameras der G4- und G3-Serie miteinander kombiniert. Getestet wurden die Qualität der aufgenommenen Bilder bei Tag und Nacht sowie die technischen Daten der einzelnen Modelle. Der UniFi Protect G4 Dome zeichnet sich durch sein vandalismusgeschütztes Gehäuse aus, das einer Aufprallenergie von 5 Joule standhält und spritzwassergeschützt(IPx4) ist. Das Mikrofon und der Lautsprecher sind ebenfalls im Gehäuse untergebracht.

    Unsere Übersicht ist unten dargestellt:
    Zum Vergrößern anklicken!
    Die Kameras wurden auch auf die Qualität des aufgezeichneten Bildes geprüft. Alle Geräte wurden am gleichen Ort aufgestellt. Wir haben 1, 2, 3 und 4 mal Zoom für jeden von ihnen verwendet. Die Ergebnisse sind in den folgenden Galerien dargestellt.

    Vergleich der Bilder während des Tages:
    G4 PRO dzień, powiększenie 1x
    keyboard_arrow_left
    keyboard_arrow_right
    Vergleich der Bilder bei Nacht:
    G4 PRO noc, powiększenie 1x
    keyboard_arrow_left
    keyboard_arrow_right

    Zusammenfassung

    Die Ubiquiti G4 DOME ist eine Kamera, die sich ideal für die Installation in Videoüberwachungssystemen in Büros, Lagern, Wohngebäuden und Bildungseinrichtungen eignet. Das kompakte Gehäuse aus Metall hält Stößen mit einer Energie von bis zu 5 Joule stand und widersteht so Angriffen von ungebetenen Gästen. Die Kamera lässt sich über die Unifi PROTECT-App ganz einfach von Ihrem Telefon aus konfigurieren. Das Gerät ist außerdem mit einer Software zur Bewegungserkennung und zur Aufzeichnung bei Dunkelheit ausgestattet.
    Zum Vergrößern anklicken!

    Produkte aus dem Artikel

    Sitzung läuft ab in:
    Sekunde
    Sie werden nach Ablauf der Sitzung abgemeldet
    Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in der für Sie geeigneten Sprache einzukaufen
    Unsere Website verwendet Cookies (sogenannte "Cookies"). Weitere Informationen zu diesen Dateien sowie zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
    Lieblings
    Sie befinden sich auf der Seite für Land / Region:
    Deutsch (DE)
    Bitte wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region aus, um in einer Sprache einzukaufen, die zu Ihnen passt.